"Bonny"

*gestorben am 20.06.2012 mit fast 17 Jahren

Blue merle Hündin

Bonny ist eine Aussie-Hündin vom ganz alten Schlag. Ihre Oma "Puppy" wurde im September 1987 tragend importiert. Sie war ein reiner Hütehund und hatte eine National Stock Dog Registry.

Dortmals gab es noch eine Kupierpflicht lt. ASCA-Standard um als fehlerfrei zu gelten. Da keiner der neuen Besitzer einen kupierten Hund wollte, wurden nie Papiere beantragt.

Bonny ist wie ein Schatten, sie ist sehr anhänglich und hat einen ausgeprägten Hüte- und Beschützertrieb. Sie ist superschlau und weiß immer schon was zu tun ist, bevor man es ausspricht. Manchmal hat sie ihren eigenen Kopf, aber für's Frauchen oder Herrchen würde sie alles (!) tun. Ihre Liebe ist bedingungslos und aufopfernd. Als Mutter war sie genauso 100%ig. Ginger wurde von ihr wie ein eigenes Kind angenommen und auch erzogen. Ginger hat viel  von ihr gelernt  - und ihre Puppies tun es heute noch.

Jetzt ist sie über 16 Jahre alt, war nie wirklich krank, nur so langsam hört sie ziemlich schlecht.  Bei  Spaziergängen ist sie inzwischen etwas gemächlicher, aber ihr Alter sieht ihr keiner an. Ab und zu bekommt sie immer noch ihre dollen fünf Minuten und tobt mit Ginny durch den Garten als wäre sie ein Jungspund.

Bonny ist einzigartig und wir hoffen, dass sie uns noch ein paar Jahre begleitet.

 

Leider ist sie dann mit fast 17 Jahren völlig überraschend und schnell gestorben... Worte finde ich immer noch nicht, ich weiß auch noch nicht, wann ich darüber sprechen möchte. Sie fehlt mir - auch nach über einem Jahr - immer noch fast täglich... wir vermissen sie unendlich.

 


Geboren am 20.08.1995
Größe 49 cm
Gewicht 18 kg
Rute lang
Augenfarbe blau / blau